Elektrisches Krankenhausbett mit fünf Funktionen und Waage

Elektrisches Krankenhausbett mit fünf Funktionen und Waage

Das Krankenhausbett mit fünf Funktionen verfügt über Funktionen für Rückenlehne, Beinstütze, Höhenverstellung, Trendelenburg und umgekehrte Trendelenburg-Verstellung. Während der täglichen Behandlung und Pflege wird die Position von Rücken und Beinen des Patienten entsprechend den Bedürfnissen des Patienten und dem Pflegebedürfnis angepasst, was zur Entlastung von Rücken und Beinen und zur Förderung der Durchblutung beiträgt. Und die Höhe der Bettoberfläche bis zum Boden kann von 420 mm bis 680 mm eingestellt werden. Der Trendelenburg-Winkel und die umgekehrte Trendelenburg-Anpassung beträgt 0-12°. Der Behandlungszweck wird durch Eingriff in die Position spezieller Patienten erreicht. 


Produktdetail

Produkt Tags

Elektrisches Intensivbett mit fünf Funktionen

Kopfteil/Fußteil

Abnehmbares ABS-Antikollisionsbett-Kopfteil

Gardrails

ABS dämpfendes Hebegeländer mit Winkelanzeige.

Liegefläche

Hochwertiger großer Stanzbettrahmen aus Stahlblech L1950mm x B900mm

Bremssystem

Zentralbremse Zentralsteuerrollen,

Motoren

L&K Markenmotoren oder chinesische berühmte Marke

Energieversorgung

AC220V ± 22V 50HZ ± 1HZ

Rückenanhebungswinkel

0-75°

Beinhebewinkel

0-45°

Neigungswinkel vorwärts und rückwärts

0-12°

Max. Ladegewicht

≤250kg

In voller Länge

2200 mm

Gesamtbreite

1040 mm

Höhe der Liegefläche

440mm ~ 760mm

Optionen

Matratze, Infusionsständer, Haken für Drainagebeutel, Batterie

HS-CODE

940290

A01-1e elektrisches Bett mit fünf Funktionen und Waage

Das multifunktionale elektrische medizinische Bett besteht aus ABS-Kopfteil, ABS-Hebegeländer, Bettplatte, oberem Bettrahmen, unterem Bettrahmen, elektrischem Linearantrieb, Controller, Universalrad und anderen Hauptkomponenten. Multifunktionale elektrische medizinische Betten werden hauptsächlich für die Behandlung, Rettung und Verlegung von Patienten auf Krankenhausintensivstationen (ICU) und allgemeinen Abteilungen.

Die Liegefläche besteht aus hochwertigem kaltgewalztem Stanzstahlblech. Ein-Klick-Zentralbremse blockiert vier Rollen gleichzeitig. ABS Antikollisions-Rundbett-Kopfteil mit integriertem Formteil, schön und großzügig. Das Fußteil des Bettes ist mit einem unabhängigen Schwesternbedienfeld ausgestattet, das die gesamte Bedienung und Verriegelung des Bettes ermöglicht. Rückenteil- und Knieteilgestänge, Ein-Knopf-Sitzfunktion für Herzpatienten, linke und rechte CPR-Schnellreduktionsfunktion, praktisch für Herzpatienten Notfallversorgung in Notfallsituationen , eingebettete Steuertaste, einfach zu bedienen. Mit Winkelanzeige. Die maximale Tragfähigkeit beträgt 250 kg. 24V DC-Motorsteuerung anheben, bequem und schnell.

FIVE FUNCTION ELECTRIC ICU BED WITH WEIGHT SCALE

Produktdaten

1) Größe: Länge 2200 mm x Breite 900/1040 mm x Höhe 450-680 mm
2) Max. Winkel der Rückenlehne: 75 ° ± 5 ° Max. Winkel der Beinstütze: 45 ° ± 5 °
3) Vorwärts- und Rückwärtsneigung max. Winkel: 15 ° ± 2 °
4) Stromversorgung: AC220V ± 22V 50HZ ± 1HZ
5) Leistungsaufnahme: 230VA ± 15%

Bedienungsanleitungen

Bedienungsanleitung des Schwesternbedienfeldes

FIVE FUNCTION ELECTRIC ICU BED WITH WEIGHT SCALE1

ffDiese Taste 1 dient zum Ein- oder Ausschalten der Hebefunktion des Rückens. Wenn diese Taste gedrückt wird, zeigt der Bildschirm an, ob die Rückenliftfunktion ein- oder ausgeschaltet ist. Wenn diese Funktion ausgeschaltet ist, sind die Tasten 4 und 7 auf dem Panel außer Funktion und die entsprechenden Funktionstasten an den Geländer sind ebenfalls außer Funktion. Wenn Sie 4 oder 7 drücken, erinnert Sie das System daran, dass die Funktion ausgeschaltet wurde.

ff1

Wenn Taste 1 eingeschaltet ist, drücken Sie Taste 4, um die Rückenlehne des Bettes anzuheben.
Drücken Sie die Taste 7, um die Bettrückseite abzusenken.

ff2

Diese Taste 2 dient zum Ein- oder Ausschalten der Hebefunktion des Beins. Wenn das gedrückt wird, zeigt der Bildschirm an, ob die Beinhebefunktion eingeschaltet ist oder aus. 

Diese Taste 2 dient zum Ein- oder Ausschalten der Hebefunktion des Beins. Wenn das gedrückt wird, zeigt der Bildschirm an, ob die Beinhebefunktion eingeschaltet ist oder aus. Wenn diese Funktion ausgeschaltet ist, sind die Tasten 5 und 8 auf dem Bedienfeld außer Funktion und die entsprechenden Funktionstasten an den Geländer auch außer Betrieb. Wenn Sie 5 oder 8 drücken, erinnert Sie das System daran dass die Funktion ausgeschaltet wurde.

ff3

Wenn Taste 2 eingeschaltet ist, drücken Sie Taste 5, um die Rückseite des Bettes anzuheben.
Drücken Sie die Taste 8, um die Bettrückseite abzusenken.

ff4

Diese Taste 3 dient zum Ein- oder Ausschalten der Neigefunktion. Wenn diese Taste gedrückt wird, zeigt der Bildschirm an, ob die Neigungsfunktion ein- oder ausgeschaltet ist. 

Wenn diese Funktion ausgeschaltet ist, sind die Tasten 6 und 9 auf dem Panel außer Funktion und die entsprechenden Funktionstasten an den Geländer sind ebenfalls außer Funktion. Wenn Sie 6 oder 9 drücken, erinnert Sie das System daran, dass die Funktion ausgeschaltet wurde.

ff5

Wenn Knopf 3 eingeschaltet ist, drücken Sie Knopf 6, um sich insgesamt nach vorne zu beugen,
Drücken Sie die Taste 9, um sich insgesamt zurückzulehnen

ff6

Wenn diese Funktion ausgeschaltet ist, sind die Tasten 0 und ENT auf dem Bedienfeld außer Funktion und die entsprechenden Funktionstasten an den Geländer auch außer Betrieb. Wenn Sie 0 oder ENT drücken, erinnert Sie das System darandass die Funktion ausgeschaltet wurde.

Wenn diese Funktion ausgeschaltet ist, sind die Tasten 0 und ENT auf dem Bedienfeld außer Funktion und die entsprechenden Funktionstasten an den Geländer auch außer Betrieb. Wenn Sie 0 oder ENT drücken, erinnert Sie das System darandass die Funktion ausgeschaltet wurde.

f7

Wenn die Taste ESC eingeschaltet ist, drücken Sie die Taste 0 für den Gesamthub,
Drücken Sie die Taste ENT, um insgesamt nach unten zu gehen.

ff7

Betriebsanzeige: Diese Anzeige leuchtet immer, wenn das System mit Strom versorgt wird

ff8

Anweisung zum Verlassen des Bettes: Drücken Sie Shift + 2, um den Alarm beim Verlassen des Bettes ein- / auszuschalten. Wenn die Funktion eingeschaltet ist und der Patient das Bett verlässt, blinkt dieses Licht und der Systemalarm ertönt.

ff9

Anweisung zur Gewichtserhaltung: Wenn Sie dem Krankenhausbett Gegenstände hinzufügen oder Gegenstände aus dem Krankenhausbett entfernen müssen, sollten Sie zuerst die Halten-Taste drücken. Wenn die Kontrollleuchte leuchtet, erhöhen oder verringern Sie die Elemente. Drücken Sie nach dem Vorgang erneut die Keep-Taste, um die Anzeigeleuchte auszuschalten. Das System nimmt den Wiegestatus wieder auf.

ff10

Die Funktionstaste hat in Kombination mit anderen Tasten andere Funktionen.

ff11

Wird für die Gewichtskalibrierung verwendet

ff12

Einschalttaste, das System wird nach 5 Minuten automatisch heruntergefahren.
Um es wieder zu verwenden, drücken Sie die Einschalttaste.

Bedienungsanleitung der Paneele in Geländer

▲heben, ▼abwärts;

ff13
ff14

Rückenlehnenknopf des Rückenteils

ff15

Taste für Beinteilauflage

ff16

Rückenteil- und Beinteilgestänge

ff17

Gesamtkipptaste linke Taste nach vorne lehnen, rechte Taste nach hinten lehnen

ff18

Gesamthub steuern

Bedienungsanleitung zur Wägekalibrierung

1. Schalten Sie das Gerät aus, drücken Sie Shift + ENT (nur einmal drücken, nicht lange drücken) und dann SPAN drücken.

2. Schalten Sie den Netzschalter ein, hören Sie ein "Klickgeräusch" oder sehen Sie die Kontrollleuchte, die anzeigt, dass das System gestartet wurde. Dann wird der Bildschirm angezeigt (wie in der folgenden Abbildung gezeigt). Der dritte Schritt sollte innerhalb von 10 Sekunden durchgeführt werden. Nach 10 Sekunden beginnt der Vorgang erneut mit dem ersten Schritt.

ff19

3. Bevor die Startleiste abgeschlossen ist, drücken Sie Shift + ESC, um still zu bleiben, bis das System die folgende Benutzeroberfläche anzeigt.

ff20

4. Drücken Sie 8, um in den Kalibrierungsstatus zu gelangen, wie in der folgenden Abbildung gezeigt. Der Standardwert ist 400 (die maximale Belastung beträgt 400 kg).

ff21

5. Drücken Sie zum Bestätigen die 9, und das System ruft die Null-Bestätigungsschnittstelle auf, wie in der folgenden Abbildung gezeigt.

ff22

6. Drücken Sie erneut 9, um die Null zu bestätigen, und das System geht dann in die Gewichtseinstellungsschnittstelle, wie in der folgenden Abbildung gezeigt

ff23

7. Drücken Sie 8, das System hat den Kalibrierungsstatus wie in der folgenden Abbildung gezeigt eingegeben. (Kalibrierungsgewicht, wie z , aber Sie müssen das tatsächliche Gewicht der Person oder des Gegenstands kennen. Am besten wiegen Sie es zuerst und das Gewicht nach dem Wiegen ist das kalibrierte Gewicht. Geben Sie dann das Gewicht ein). Grundsätzlich sollte das Gewicht mehr als 100 kg, weniger als 200 kg betragen.
Eingabemethode für die Gewichtsnummer: Drücken Sie die Taste 8, der Cursor bleibt zuerst in den Hundertern, drücken Sie 8 für die Zehner, dann drücken Sie 8 für die Einer, drücken Sie 7, um die Zahl zu erhöhen, drücken Sie einmal, um eins zu erhöhen, bis wir das Gewicht ändern wir brauchen.

8. Legen Sie nach Eingabe der Kalibriergewichte die Gewichte (Personen oder Gegenstände) in die Mitte des Bettes.

9. Wenn das Bett stabil ist und "stable" nicht blinkt, drücken Sie die 9, wie in der folgenden Abbildung gezeigt, um den Abschluss der Kalibrierung anzuzeigen.

ff24

10. Drücken Sie dann Shift + SPAN, um die Kalibrierungsparameter zu speichern, wie in der folgenden Abbildung gezeigt, und die Gewichte (Person oder Gegenstände) können abgelegt werden.

ff25

11. Schließlich wird Shift + 7 auf Null gesetzt, wie in der folgenden Abbildung gezeigt.

ff26

Um zu testen, ob die Einstellung korrekt ist, legen Sie zuerst das Kalibriergewicht (Person oder Gegenstände) auf das Bett, um zu prüfen, ob es mit dem eingestellten Gewicht übereinstimmt. Legen Sie dann die Person oder das Objekt mit dem bekannten tatsächlichen Gewicht auf das Bett. Wenn das angezeigte Gewicht mit dem bekannten tatsächlichen Gewicht übereinstimmt, ist die Einstellung korrekt (es ist besser, mehrmals mit unterschiedlichen Gewichten zu testen).
12. Hinweis: Kein Patient liegt auf dem Bett. Wenn das angezeigte Gewicht mehr als 1 kg oder weniger als 1 kg beträgt, drücken Sie Shift + 7, um zurückzusetzen. Normalerweise wirkt sich das Ersetzen von festen Gegenständen (wie Matratzen, Steppdecken, Kissen und anderen Gegenständen) auf das Bettgewicht aus. Das geänderte Gewicht beeinflusst den tatsächlichen Wiegeeffekt. Die Wiegetoleranz beträgt +/-1 kg. Beispiel: Wenn sich die Gegenstände auf dem Bett nicht erhöht oder verringert haben, zeigt der Monitor -0,5 kg oder 0,5 kg an, dies liegt im normalen Toleranzbereich.
13. Drücken Sie Shift + 1, um das aktuelle Bettgewicht zu speichern.
14. Drücken Sie Shift + 2, um den Bettalarm ein-/auszuschalten.
15. Drücken Sie KEEP, um Gewicht zu sparen. Drücken Sie beim Hinzufügen oder Reduzieren von Artikeln im Bett zuerst KEEP, dann fügen Sie Artikel hinzu oder reduzieren Sie sie und drücken Sie dann KEEP, um das Bett zu verlassen, so dass das tatsächliche Wiegen nicht beeinflusst wird.
16. Drücken Sie Umschalt + 6, um die Einheiten Kilogramm und Pfund umzurechnen.
Hinweis: Alle Tastenkombinationen müssen ausgeführt werden, indem zuerst die Umschalttaste und dann die andere Taste gedrückt wird.

Anweisungen zur sicheren Verwendung

1. Die Rollen sollten effektiv arretiert werden.
2. Stellen Sie sicher, dass das Netzkabel fest angeschlossen ist. Stellen Sie eine zuverlässige Verbindung von Controllern sicher.
3. Wenn der Rücken des Patienten angehoben ist, bewegen Sie das Bett bitte nicht.
4. Die Person kann nicht aufstehen, um auf das Bett zu springen. Wenn der Patient auf dem Rückenbrett sitzt oder auf dem Bett steht, bewegen Sie das Bett bitte nicht.
5. Bei Verwendung der Schutzgeländer und des Infusionsständers fest verriegeln.
6. In unbeaufsichtigten Situationen sollte das Bett auf der niedrigsten Höhe gehalten werden, um das Verletzungsrisiko zu verringern, wenn der Patient aus dem Bett oder aus dem Bett fällt.
7. Schieben oder bewegen Sie das Bett nicht, wenn die Laufrolle bremst, und lösen Sie die Bremse, bevor Sie sich bewegen.
8. Ein horizontales Verschieben ist nicht erlaubt, um Schäden an der Leitplanke zu vermeiden.
9. Bewegen Sie das Bett nicht auf unebenen Straßen, falls die Laufrollen beschädigt sind.
10. Bei Verwendung des Controllers können die Tasten auf dem Bedienfeld nur einzeln gedrückt werden, um die Aktion abzuschließen. Drücken Sie nicht mehr als zwei Tasten gleichzeitig, um das multifunktionale elektrische Medizinbett zu bedienen, um die Sicherheit der Patienten nicht zu gefährden.
11. Wenn das Bett bewegt werden muss, entfernen Sie zuerst den Netzstecker, wickeln Sie das Kabel des Stromreglers auf und heben Sie das Geländer an, um zu vermeiden, dass der Patient während der Bewegung stürzt und sich verletzt. Gleichzeitig bedienen mindestens zwei Personen das Verschieben, um beim Verschieben nicht die Kontrolle über die Richtung zu verlieren, was zu Schäden an den Bauteilen führt und die Gesundheit der Patienten gefährdet.
12. Der Motor dieses Produkts ist ein Kurzzeit-Ladelaufgerät, und die Dauerlaufzeit darf nach jedem Laden in eine geeignete Position 10 Minuten pro Stunde nicht überschreiten.

Instandhaltung

1. Schalten Sie während der Reinigung, Desinfektion und Wartung unbedingt die Stromversorgung aus.
2. Kontakt mit Wasser führt zum Ausfall des Netzsteckers oder sogar zum Stromschlag. Bitte verwenden Sie zum Abwischen ein trockenes und weiches Tuch.
3. Freiliegende Metallteile rosten, wenn sie Wasser ausgesetzt werden. Mit einem trockenen und weichen Tuch abwischen.
4. Bitte wischen Sie Kunststoff, Matratze und andere Beschichtungsteile mit einem trockenen und weichen Tuch ab.
5. Beschmutzt und ölig verschmutzt sein, verwenden Sie zum Abwischen ein trockenes Wringtuch, das in ein Verdünnungsmittel eines neutralen Reinigungsmittels getaucht wird.
6. Verwenden Sie kein Bananenöl, Benzin, Kerosin und andere flüchtige Lösungsmittel sowie Scheuerwachs, Schwämme, Bürsten usw.

Kundendienst

1. Bitte achten Sie sorgfältig auf die beigefügten Unterlagen und die Rechnung des Bettes, die bei der Garantie und Wartung der Geräte durch das Unternehmen vorgelegt werden müssen.
2. Ab dem Verkaufsdatum des Produkts können alle Fehler oder Schäden, die durch die korrekte Installation und Verwendung des Produkts gemäß den Anweisungen, der Produktgarantiekarte und der Rechnung verursacht wurden, eine einjährige kostenlose Garantie und einen lebenslangen Wartungsservice genießen.
3. Bei Maschinenausfall bitte sofort die Stromversorgung unterbrechen und den Händler oder Hersteller kontaktieren.
4. Nicht professionelles Wartungspersonal repariert oder modifiziert nicht, um Gefahren zu vermeiden.


  • Vorherige:
  • Nächste:

  • Schreiben Sie hier Ihre Nachricht und senden Sie sie an uns

    Produkt Kategorien

    Konzentrieren Sie sich auf die Bereitstellung von Mong-PU-Lösungen für 5 Jahre.